Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die Ära Milei: Beginn einer weltweiten liberalen Wende?

14 Oktober @ 18:00

CHF29.90

Als eine seiner ersten Amtshandlungen verringerte der «Kettensägenmann» Javier Milei die Zahl der argentinischen Ministerien von 22 auf 9. Der exzentrische Polit-Quereinsteiger, der aus dem Nichts kam, ohne Partei, ohne Struktur und die Verhältnisse im peronistischen Argentinien auf den Kopf stellte, ist der erste libertäre und bekennend anarchokapitalistische Präsident der Welt. Milei wird vor allem von den jüngeren Argentiniern wie ein Rockstar verehrt.

Was sind die Gründe für den wohl unglaublichsten Politikerfolg der jüngsten Vergangenheit? Was sind seine Ideen? Welche Rolle spielt der von ihm beschworene Kulturkampf auf globaler Ebene? Kann sein Engagement gegen die Politkaste auch auf andere Länder übertragen werden? Was können wir vom Phänomen Milei lernen?

An dieser Veranstaltung stellt Prof. Philipp Bagus sein brandneues Buch über Javier Milei vor.

Der Anlass ist zugleich die Vernissage des neuen Buchs «Die Ära Milei» von Philipp Bagus

 

Prof. Dr. Philipp Bagus, Professor für Ökonomie an der Universidad Rey Juan Carlos in Madrid, Akademischer Beirat des Liberalen Instituts, Autor des neuen Buchs «Die Ära Milei», das im September 2024 erscheint (hier auf dem Foto links neben Javier Milei)

Anschliessend Diskussion und Apéro riche

Die Platzzahl ist beschränkt. Es gilt «first come, first served».

Bitte beachten Sie, dass erworbene Veranstaltungstickets im Normalfall nicht mehr zurückerstattet werden können, es sei denn, die Veranstaltung wird vom Veranstalter abgesagt.smus

Details

Datum:
14 Oktober
Zeit:
18:00
Eintritt:
CHF29.90
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Webseite:
https://www.libinst.ch/events/li-gespraech-die-aera-milei-beginn-einer-weltweiten-liberalen-wende/

Veranstalter

Liberales Institut
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Memox
Albisriederstrasse 199
Zürich, 8047 Switzerland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen