Wählt Aufrecht!

Am 12. Februar 2023 finden die Zürcher Kantons- und Regierungsratswahlen statt. Die LP wird an diesen – im Gegensatz zu den Nationalratswahlen – nicht teilnehmen. Das stellt uns vor die Frage nach einer Wahlempfehlung.

Die Libertäre Partei Zürich stellt zunächst fest, dass in den letzten 3 Jahren insbesondere bei Covid, die grossen Parteien auf weiter Strecke versagt haben. Auch sogenannt bürgerliche Parteien, welche sich vordergründig Freiheit und Eigenverantwortung auf die Flagge schreiben, konnten die Zwangsmassnahmen nicht abwenden oder haben sie gar explizit unterstützt. Auch wenn die LP ZH nicht alle Anliegen und Ansichten von Aufrecht teilt, sind wir vereint im Kampf gegen diese unsäglichen, spaltenden, menschenfeindlichen, staatlichen Zwangsmassnahmen. Wir empfehlen deshalb die gemeinsame Liste von Aufrecht/Freie Liste zur Wahl.

Aufrecht ist eine Bürgerplattform, die im Zuge der Covid-Zwangsmassnahmen entstanden ist. Die Graswurzelbewegung wehrt sie sich gegen das Staatsdiktat und strebt nach mehr Freiheit und Eigenverantwortung. Neben der kritischen Hinterfragung staatlicher Macht sind auch die klare Positionierung gegen Lobbyismus sowie eine Rückbesinnung auf Subsidiarität und Föderalismus positiv hervorzuheben. Ebenso gehört Patrick Jetzer, Unternehmer im Goldhandel, dem Initiativkomitee der www.notrechtsinitiative.ch an, welches von Artur Terekhov präsidiert wird. Damit besteht bereits Stand heute eine punktuelle und wertvolle Zusammenarbeit zwischen LP und Aufrecht. Damit empfehlen wir, bei den Zürcher Kantonsratswahlen Aufrecht/Freie Liste zu wählen sowie bei den Regierungsratswahlen zudem Patrick Jetzer auf den Wahlzettel zu schreiben.

2 Comments

  1. Hallo Zusammen

    Mein Name ist Adrian C. Einecke (Jahrgang: 1993)
    Ich bin neu auch aufgestellt auf Liste 10 Freie Liste.

    Dies ist mein Einstieg in die Politik und ich möchte mich gerne mit Kleinparteien auseinander setzen, um mir selber klar zu werden, wo ich genau hin gehöre. Und auch um zu sehen, was hilfreich wäre um Stimmen zu erhalten.

    Hättet ihr ein Event, an dem man sich mal kurzschliessen könnte ( und es nicht nur um Crypto geht 😛 ) ?

    Vielen Dank

    Adrian C. Einecke

  2. Die nächsten Anlässe der Libertären Partei sind die GV am 16. Februar 2023. https://libertaere-partei.ch/event/lp-gv-mit-bowling/ Man kann den formellen Teil auch überspringen und einfach zum Bowling dazu stossen. Weiter dann noch der 11. März 2023: LP Skitag https://libertaere-partei.ch/event/lp-skitag/. Wir sehen uns!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.